Lebenslauf

23. 4. 1943 in Chemnitz geboren

13. 2. 1945  

in Dresden ausgebombt

ab 1945        

in Marienberg-Gebirge aufgewachsen

11. 11. 1945

Taufe in Pobershau

1949-1957

Grundschule in Gebirge 
Landeskirchliche Gemeinschaft

1957  

Konfirmation in Marienberg

1957-1961

Oberschule in Marienberg

1961-1966

Theologiestudium in Leipzig
Studentengemeinde 

1966  

Heirat mit Siglinde geb. Körber

1966

Vikariat im Diakonissenhaus Dresden

1967     

Predigerseminar Lückendorf

1968-1976

Pfarrer in Burkhardswalde bei Meißen mit Limbach

1967, 1969, 1971 und 1983  

Geburt der Kinder

1976-1988

Pfarrer an der Emmauskirche Leipzig

1983-1987

Arbeitsgruppe Frankreich-DDR

1988-2002

Pfarrer in Meerane mit Waldsachsen

1992-2002

Vors. des evang. Kindergartenverbandes Sachsens

2002

Vorzeitiger Ruhestand wegen Stellenreduzierung

2002

Ehrenbürger der Stadt Meerane

2002-2011

Leitung des Posaunenchors

2002-2012

Dozent für Praktische Theologie im Kirchl. Fernunterricht
Seelsorge im Altenpflegeheim in Grimma
Initiativgruppe „Offene Kirchen im Kbz. Grimma“
Krankheitsvertretung in Machern mit Altenbach
Seniorenfreizeiten und Besinnungswochen für Trauernde
Ephoralbeauftragter für Kindergottesdienst
Gemeindeprojekte: Kinderkirche, Kirchenführer, Abendsegen

Dez. 2011

Strumakrebs, Stimmlippenlähmung, Tumore in der Wirbelsäule, Wirbelbruch, Querschnitts- lähmung, nach 5 Monaten Klinik im Rollstuhl nach Hause

2012-2013

allmähliche Genesung

2013-2016

Neue Projekte: Woche der offenen Dorfkirche, Abendsegen, ökumenisches Gebet, Hausmusik im Gotteshaus, Singen Osterbrunnen

2017-2018

Singen am Osterbrunnen, Initiative "Kirchen sonntags offen"